Egal ob sie einen Telefonvertrag nicht verstehen oder ob sie eine Frage zu grenzüberschreitenden Warenverkehr haben, weil sie in Italien eine Eismaschine bestellt haben: Für fast alle Verbraucherfragen gibt es in Deutschland eine Anlaufstelle.

Verbraucherschutz-Organisationen

Wir stellen Ihnen auf diesen Seite alle wesentlichen Organisationen vor, die mit dem Verbraucherschutz zu tun haben. Das sind natürlich vor allem die Verbraucherzentralen, die eine wichtige Rolle spielen und ihr Bundesverband, zu dem sie sich zusammengeschlossen haben und der vor allem Lobbyarbeit macht. Es gibt aber auch noch andere Organisationen, wie die Stiftung Patientenschutz, die sich Themen wie die Versorgung und die Rechte von Schwerstkranken auf die Fahne geschrieben haben. Und da ist noch der Deutsche Konsumentenbund, der wiederum eine sehr eigene Vorstellung von Verbraucherschutz hat. Ein Schwerpunkt liegt auch darauf, welchen Einfluss Verbraucherschutzorganisationen haben, wenn es um Aufklärung und Veränderung der Situation geht. Dazu stellen wir auch einige erfolgreiche Kampagnen vor, die in der Vergangenheit von diesen Vereinen geführt wurden.

Regierungsstellen

Auch die Regierung arbeitet aktiv am Verbraucherschutz mit. So ist das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz sehr oft der Initiator von Verbraucherschutzkampagnen und deckt vor allem immer wieder Verstöße bei der Lebensmittelsicherheit auf. Von Seiten der EU gibt es ebenfalls Hilfe zum Beispiel mit dem Europäisches Verbraucherzentrum Deutschland, das zum Beispiel hilft, wenn man Geld im EU-Ausland eintreiben will oder Probleme mit Bestellungen hat.

Rechtslage

Da es kein eigenes Verbraucherschutzgesetz in Deutschland gibt, haben wir zusammengestellt, welche anderen Rechtsnormen und Gesetze in Frage kommen, wenn es um den Verbraucherschutz geht. Ganz oben stehen dabei das Recht auf Widerruf und das Recht, von einem Vertrag zurückzutreten. Gerade bei Online-Geschäften haben sich die Gesetze verbessert und man hat zum Beispiel 14 Tage Zeit von einem Geschäft zurückzutreten. Wir schauen uns auch typische Fälle an, wie sie im Verbraucherschutz immer wieder vorkommen und wie sie gelöst wurden.